Icon
Search Icon
Clear Icon
Search Icon
Clear Icon
Clear Icon
Logo Icon
  • Sale
  • Bikes
  • Komponenten
  • Bekleidung
  • Zubehör
  • Inside Specialized
  • Hilfe & Kontakt
  • Logo Icon
    Bikes
    Arrow Back Icon
    Logo Icon
    Inside Specialized
    Arrow Back Icon

    D’Aluisio Smartweld

    Eine neue Ära für Aluminium

    Aluminium ist ein großartiges Material, um Fahrradrahmen herzustellen: Es ist leicht, steif und kostet nicht die Welt. Aber es gibt einige Materialeigenschaften, die bei der Verarbeitung, hier vor allem beim Schweißen, berücksichtigt werden müssen. Und genau hier kommt die D´Aluisio Smartweld-Technologie ins Spiel und bringt das Beste zum Vorschein, was Aluminium zu bieten hat.

    Was ist die D‘Aluisio Smartweld-Technologie?

    Die Smartweld-Technologie ist ein technischer Prozess, der genau auf den Übergang von Rohr-zu-Rohr-Verbindungen abgestimmt ist. Dies wiederum ermöglicht eine bessere Schweißverbindung, verstärkte Schweißbereiche und letztendlich einen steiferen und leichteren Fahrradrahmen. Im Falle des neuen Specialized Chisel geht es speziell darum, wie Steuerrohr, Oberrohr und Unterrohr miteinander verbunden werden. Dies ist der am stärksten beanspruchte Bereich an einem Fahrradrahmen, und mit der D‘Aluisio Smartweld-Technologie können wir eine bessere Rahmensteifigkeit erreichen, die der ihren Carbonbrüdern in nichts nachsteht.

    Wie genau funktioniert die D‘Aluisio Smartweld-Technologie?

    Okay, Smartweld is where we engineer the shape of the head tube to precisely match the shape of the top and down tubes where they intersect. We also engineer the shape of the top and down tubes where they meet the head tube. We design these tubes to intersect exactly how we need them without any old-fashioned mitering or fudging, and we add material right at the ends of the tubes where they are welded together. The benefits of this are huge.

    Der Vorteil von Hydroforming

    Bei der Formgebung von Aluminiumrohren spielt Hydroforming eine wichtige Rolle. Hier wird, unter Verwendung von hydraulischem Druck, Aluminium in eine gewünschte Form gebracht. Dieser Prozess geht Hand in Hand mit der D’Aluisio Smartweld-Technologie, wenn es darum geht, das volle Potenzial von Aluminium auszuschöpfen. Die Hydroformung ermöglicht eine radikale Materialformung, die bei Bedarf eine außergewöhnliche Richtungssteifigkeit bietet, viel Metall in den hoch beanspruchten Bereichen zur Verfügung stellt und auch das überschüssige Material dort minimiert, wo es nicht benötigt wird. Die Hydroformung ermöglicht uns auch die präzise Herstellung von Rohrverbindungen in einer Weise, die mit keinem anderen Metallformverfahren umsetzbar ist.

    Auf die Details kommt es an

    Dadurch, dass wir uns auf die Materialanforderungen in den hochbelasteten Schweißzonen konzentrieren und das notwendige Material genau dort einsetzen, wo es benötigt wird, haben wir auch die Freiheit, Rohre zu verwenden, die die von uns gewünschten Fahreigenschaften bieten, anstatt uns mit Rohren begnügen zu müssen, die schlechtere Eigenschaften aufweisen, nur um genügend Rahmensteifigkeit zu erzeugen.