Logo Icon
Search Icon
Clear Icon
Logo Icon
  • Bikes
  • Komponenten
  • Bekleidung
  • Zubehör
  • Outlet
  • Inside Specialized
  • Hilfe & Kontakt
  • Logo Icon
    Bikes
    Arrow Back Icon
    Logo Icon
    Inside Specialized
    Arrow Back Icon
    Clear Icon
    Mein Standort

    Gib deine Postleitzahl ein, damit wir dir möglichst genaue Bestands- und Lieferinformationen geben können.

    Location Pin Icon

    Meinen Standort nutzen

    Vollständige Karte
    Clear Icon
    Als bevorzugten Händler festlegen
    Search icon
    Location Pin Icon

    Meinen Standort nutzen

    Vollständige Karte
    Mein Händler

    Keiner gespeichert

    Andere Händler in deiner Nähe

    Roval Rapide CL II Rennrad Laufräder

    Delivery Icon

    Wir liefern! Teile uns einfach mit, wann und wie.

    Mit dem brandneuen Rapide CL II kannst du jetzt von den Stärken des Rapide CLX II, seiner Geschwindigkeit, Effizienz, Stabilität und seines unglaublichen Handlings unter allen Bedingungen profitieren. Der Rapide CL II teilt sich mit dem Rapide CLX II die gleichen Felgen, um seine Leistung mit unserer „Tubeless done Right“-Technologie zu steigern. So leicht wir es dir jetzt machen, dir diese Performance für dein Rennrad zu holen, so unmöglich wird es sein, dich auf der Straße wieder einzuholen.

    Tief geschnittene Vorderradfelgen werden durch Seitenwinde beeinträchtigt. Eine Tatsache, die sich negativ auf das Fahrverhalten auswirkt und die wiederum dazu führt, dass du langsamer wirst. Durch die Nutzung des ersten Modellierungsalgorithmus, der auf den durchschnittlichen Reaktionszeiten von Ridern beruht und durch Tests auf der Straße validiert wurde, haben wir eine Vorderradfelge entwickelt, die sowohl den Luftwiderstand reduziert als auch die Stabilität bei plötzlichen Windböen um 25% im Vergleich zu unseren früheren 50-mm-Felgen erhöht.

    Das Hinterrad ist das Letzte, was der Wind sieht. Deshalb haben wir eine Felgenform entwickelt, um den Luftwiderstand an der Rückseite des Bikes zu minimieren. Mit einer Tiefe von 60 mm und einer Außenbreite von 30 mm reduziert die hintere Felge des Rapide CL II Turbulenzen und bietet den größten aerodynamischen Vorteil. Da das Hinterrad die Lenkung nicht wie das Vorderrad beeinflusst, wirkt sich diese tiefe Bauform außerdem nicht nachteilig auf das Fahrverhalten aus. Zusammen sind Vorder- und Hinterrad das schnellste Paket für Rennbedingungen unter realen Bedingungen.

    Der Rapide CL II-Laufradsatz wird in jedem Schritt von Hand gefertigt – vom Einspeichen bis zur endgültigen Speichenspannung. Aufgebaut auf DT Swiss 350-Naben mit Ratchet-Freilauf (36 Zähne) und Competition Race Straightpull-Speichen, ist das Ergebnis ein Laufradsatz, der als Komplettsystem konzipiert wurde, nur 1.590 g wiegt und selbst in den Dimensionen der World Tour unglaubliche Zuverlässigkeit, Haltbarkeit und Leistung bietet.

    Der geringere Rollwiderstand, das bessere Handling und der hervorragende Pannenschutz eines Tubeless-Setups sind unbestreitbar. Die Entwicklung des Rapide CL II umfasste das strengste und umfangreichste Konstruktions- und Testprogramm, das wir je durchgeführt haben. Das Ergebnis ist ein Laufradsatz, der die aktuellen Industriestandards für die Aufprallfestigkeit um fast das Doppelte übertrifft und gleichzeitig das geringstmögliche Gewicht erreicht. Der Rapide CL II verfügt über Hakenfelgen, die die Reifenwülste sicher halten und die Montage einfacher als je zuvor machen. Damit ist ein Reifendruck von bis zu 7,5 Bar möglich … falls du das möchtest. So geht tubeless richtig.

    Bewertungen anderer Rider

    • 0
    • 0 Bewertungen