Demo

Einfach gesagt – wer am schnellsten ist, der trägt am Ende des Tages den Sieg davon. Aber das schnellste Downhill-Bike noch schneller machen? So einfach ist das nicht. Das Demo, das wir letztes Jahr vorgestellt haben - ein Bike, das in seiner ersten Saison sowohl den Weltmeistertitel, als auch den Gesamtweltcup-Titel holte - ist wieder da, mit gemischten Laufradgrößen, die dir das gleiche Sieger-Setup bieten wie unserem Specialized Gravity Team.

Demo

Einfach gesagt – wer am schnellsten ist, der trägt am Ende des Tages den Sieg davon. Aber das schnellste Downhill-Bike noch schneller machen? So einfach ist das nicht. Das Demo, das wir letztes Jahr vorgestellt haben - ein Bike, das in seiner ersten Saison sowohl den Weltmeistertitel, als auch den Gesamtweltcup-Titel holte - ist wieder da, mit gemischten Laufradgrößen, die dir das gleiche Sieger-Setup bieten wie unserem Specialized Gravity Team.

Entwickelt mit den schnellsten DH-Fahrern der Welt

Wenn Rennen in Sekundenbruchteilen gewonnen oder verloren werden, werden DH-Fahrer sehr pingelig, wenn es um ihre Bikes geht. Das erklärt, warum wir Jahre damit verbracht haben, Prototypen im Feld und verschiedene Laufrad- und Geometrie-Setups bei Weltcup-Veranstaltungen zu testen. Es mag übertrieben erscheinen, aber wenn die schnellsten DH-Fahrer der Welt dir Feedback geben, dann hörst du natürlich zu.

Entwickelt mit den schnellsten DH-Fahrern der Welt

Wenn Rennen in Sekundenbruchteilen gewonnen oder verloren werden, werden DH-Fahrer sehr pingelig, wenn es um ihre Bikes geht. Das erklärt, warum wir Jahre damit verbracht haben, Prototypen im Feld und verschiedene Laufrad- und Geometrie-Setups bei Weltcup-Veranstaltungen zu testen. Es mag übertrieben erscheinen, aber wenn die schnellsten DH-Fahrer der Welt dir Feedback geben, dann hörst du natürlich zu.

Stimmige Geometrie

Wir haben die Geometrie des neuen Demo speziell dafür entwickelt, um dir eine schnelle und verspielte Abfahrt zu ermöglichen. Die neue Horst-Pivot-Einstellung ermöglicht drei verschiedene Geometriekonfigurationen, die die Kettenstrebenlänge und die Tretlagerhöhe - kurz, mittel und lang - anpassen. Die verblüffenden Renn-Resultate des Specialized Gravity Teams aus der Saison 2019 zeigen, dass das Demo mit seiner 29er-Vorderrad- und 27,5er-Hinterradkonfiguration top Ergebnisse liefert, aber dass erst seine Anpassungsfähigkeit es den Fahrern ermöglicht, die für ihre Bedürfnisse im Einklang mit den Streckenbedingungen am besten geeignete Radgröße frei zu wählen.

Stimmige Geometrie

Wir haben die Geometrie des neuen Demo speziell dafür entwickelt, um dir eine schnelle und verspielte Abfahrt zu ermöglichen. Die neue Horst-Pivot-Einstellung ermöglicht drei verschiedene Geometriekonfigurationen, die die Kettenstrebenlänge und die Tretlagerhöhe - kurz, mittel und lang - anpassen. Die verblüffenden Renn-Resultate des Specialized Gravity Teams aus der Saison 2019 zeigen, dass das Demo mit seiner 29er-Vorderrad- und 27,5er-Hinterradkonfiguration top Ergebnisse liefert, aber dass erst seine Anpassungsfähigkeit es den Fahrern ermöglicht, die für ihre Bedürfnisse im Einklang mit den Streckenbedingungen am besten geeignete Radgröße frei zu wählen.

article-image

Kein Hängenbleiben, mehr Speed

Kantige Hindernisse bremsen dich ab, indem dein Hinterrad beim Aufprall kurzzeitig hängen bleibt. Der Aufprall, den deine Federung absorbieren sollte, wird stattdessen auf dich und den Rahmen übertragen. Indem wir dem Demo einen mehr nach hinten gerichteten Achspfad gegeben haben, konnten wir dieses Hängenbleiben des Hinterrads minimieren. Endergebnis: mehr Geschwindigkeit auf den anspruchsvollsten Strecken.
article-image

Bessere Kontrolle beim Bremsen

Stelle dir vor: Du bremst strak, dein Gewicht neigt sich nach vorne, und dein Hinterrad verliert genau dann an Traktion, wenn du tief, zentriert und fokussiert sein musst. Wir haben das Demo genau mit dem richtigen Maß an Anti-Rise ausgestattet, so dass du, wenn du schnell zum Stehen kommen musst, stabil und unter Kontrolle bleibst.
article-image

Noch schneller beim Pedalieren

Das Demo wandelt jedes bisschen deiner Tretkraft in Geschwindigkeit um. Die Kinematik des Fahrrads ermöglicht genau das richtige Maß an Anti-Squat.
article-image

Stabil und selbstbewusst

Niedrig ist schnell. Das heißt, ein niedriger Schwerpunkt macht dich bei hohen Geschwindigkeiten stabiler. Der Rahmen des Demo platziert die Dämpfungsmasse so niedrig und so weit vorne im Rahmen wie möglich. Das gibt dir ein unglaublich sicheres Gefühl.

Maximale Haltbarkeit der Suspension

Das spezielle Dämpfer-Linkage des Demo bringt nicht nur ein geringes Gewicht mit sich, sondern ermöglichte es uns auch, den Dämpfer vom Upper-Link zu entkoppeln. Dies isoliert den Dämpfer von Seitenlasten und reduziert dessen Verschleiß. Darüber hinaus verfügt der Dämpfer des Demo über eine zusätzliche Buchsenüberlappung, was ebenfalls die Langlebigkeit und Haltbarkeit erhöht.

Maximale Haltbarkeit der Suspension

Das spezielle Dämpfer-Linkage des Demo bringt nicht nur ein geringes Gewicht mit sich, sondern ermöglichte es uns auch, den Dämpfer vom Upper-Link zu entkoppeln. Dies isoliert den Dämpfer von Seitenlasten und reduziert dessen Verschleiß. Darüber hinaus verfügt der Dämpfer des Demo über eine zusätzliche Buchsenüberlappung, was ebenfalls die Langlebigkeit und Haltbarkeit erhöht.