UNSERE HELME RUFEN UM HILFE

UNSERE HELME RUFEN UM HILFE

Wir haben unsere Fahrradhelme zu einem Multifunktions-Gerät für Echtzeiterfassung, Sturzerkennung und Unfallortung gemacht.

Unsere Helme bieten nicht nur exzellenten Schutz, sondern verbinden dich mit Hilfe, wenn du sie am dringendsten brauchst.

Wir haben also den Farraddhelm neu erfunden.

Wenn wir die Gelegenheit haben, mit unseren Bikes draußen zu sein, ergreifen wir sie. Wir entfliehen unserem Alltag. Manchmal bedeutet dies, dass wie alleine losziehen, vielleicht etwas überstürzt aufbrechen und unseren Freunden und Familien nicht davon erzählen. Normalerweise kein Problem, aber was passiert, wenn du einen Unfall hast und du dich auf einem abgelegenen Trail oder einer unbefahrenen Straße befindest?

So etwas geschieht in der Realität leider ziemlich häufig. Deshalb haben wir unsere Helme mit MIPS (Multidirectional Impact Protection System) und ANGi (Angular and G-Force Indicator) ausgestattet – einem innovativen Sensor, der dafür entwickelt wurde, damit dich Specialized Helme nun auch vor, während und nach einem Unfall schützen.

ANGi ist ein patentierter Sensor mit integriertem Beschleunigungsmesser und Gyroskop, der am Helm angebracht ist. Mit anderen Worten: Der ANGi Sensor misst die Kräfte, die auf deinen Helm während eines Aufpralls übertragen werden.

...Und so funktioniert’s
Die Nutzung von ANGi ist einfach. Du musst den Sensor nur mit unserer Ride App auf deinem Smartphone koppeln. Während der Fahrt identifiziert der ANGi Sensor die Kräfte, die typischerweise bei einem Unfall auftreten. Werden solche Kräfte erkannt, verbindet sich der Sensor mit der Ride App auf deinem Smartphone, ein Alarm ertönt und der Countdown startet. Wenn es dir gut geht, kannst du den Alarm abschalten und weiterfahren. Wenn du verletzt bist und es dir nicht möglich ist, den Alarm zu deaktivieren, sendet die Ride App deinen Notfallkontakten eine Benachrichtigung inklusive Standort und GPS Koordinaten.
Los geht’s
Die Specialized Ride App macht es leicht, Fahrten zu finden und sich ohne große Mühe einer Ausfahrt anzuschließen. Sie nimmt außerdem deine Fahrt und deine Leistungsdaten auf und synchronisiert sie mit anderen bekannten Apps wie Strava®. Die App ist sowohl mit dem iPhone (iOS 19 oder neuer) wie auch mit Android (7 oder neuer) kompatibel und beinhaltet eine einjährige, kostenlose Mitgliedschaft der Ride Premium App mit jedem Kauf eines mit ANGi Sensor versehenen Specialized Helms oder einem ANGi Gerät, das du separat kaufst.

ANGi ist das Ergebnis jahrelanger Forschung und Entwicklung, aber alles begann mit einer Trainingsausfahrt, die nicht so endete wie geplant. Ein Fahrer wurde nach einem Sturz ins Krankenhaus eingeliefert, man informierte den zuletzt gewählten Kontakt in der Telefonliste auf dem Handy des gestürzten Fahrers. Dieser Freund fragte sich anschließend, wie man jede Fahrt ein bisschen sicherer gestalten könnte. Die Antwort ist ANGi.

Jeder Specialized Helm kommt jetzt mit MIPS. Warum? Weil MIPS zusätzlichen Schutz bietet und aufgrund von reibungsarmen Schichten lineare Kräfte und Rotationskräfte reduziert, die normalerweise mit Kopfverletzungen in Verbindung stehen.