Icon
Clear Icon
Search Icon
Clear Icon
Search Icon
Clear Icon
Logo Icon
  • Sale
  • Bikes
  • Komponenten
  • Bekleidung
  • Zubehör
  • Inside Specialized
  • Support
  • Logo Icon
    Inside Specialized
    Arrow Back Icon

    Specialized Batterie der M1-Serie

    Delivery Icon

    Wir liefern! Teile uns einfach mit, wann und wie.

    Dieser spezielle Li-Ion-Akku verfügt über eine leistungsstarke Kapazität von 504 Wh. Der Akku enthält einen ANT+ / Bluetooth®-Anschluss, mit dem das Fahrrad mit der Mission Control App oder einem anderen ANT+ Gerät kommunizieren kann. Der Akku verfügt auch über einen schützenden Steinschlagschutz und die gesamte, für die Installation erforderliche, Hardware.

    Bewertungen anderer Rider

    • 3.1
    • 9 Bewertungen

    Reparatur Levo Akku 1.Generation.

    Nach 7 Jahren habe ich bei meinem Specialized Akku 75% wegen eines Sturzes mit Gehäusebruch bei Fa Liofit reparieren lassen. Zellentausch von 470Wh auf 504Wh 14V incl. Austauschgehäuse. Kosten hälftig gegenüber Neupreis. Ablauf der Reparatur sehr empfehlenswert.


    Name
    Friko

    Hilfreich?

    Keine Reichweite

    Komme gerade mal 35km durch den Taunus dann ist Schluss. Das war bei 100%. Habe den Akku über den Winter trocken und warm gelagert. Zeigt mir jetzt nur noch 80% an und nach 10 km Fahrt auf der Strasse mit ein paar minimalen Steigungen war Ende. Die letzten drei grünen Balken haben sich auf einen Schlag herabschiedet. Bin gerade soeben noch nach Hause gekommen.🤯👎. Der Preis für einen neuen Akku ist ziemlich üppig. Es bleibt einem aber nichts übrig einen neuen zu kaufen, sonst wird man das Bike nicht los😬


    Name
    Georg

    Hilfreich?

    Langlebigkeit gut

    Mein E-Bike Turbo LEVO ist 3 Jahre alt. Die Überprüfung der Batterie beim Fachhänder nach 110 vollständigen Ladezyklen hat ergeben, dass die Batterie fehlerfrei funktioniert. Sie weist keinen reduzierten Zustand auf und bringt somit noch die volle Leistung.


    Name
    Peter

    Hilfreich?

    Zu wenig Reichweite

    Meine Frau ist mit Bosch im EMTB Mosus auf den Monte Baldo und hatte noch drei Balken. Ich habe mich mit dem Kenevo im Eco Modus (20/40) hoch gequält...und war auf rot. Und das beim Brose 1.2 mit 50 NM, der sehr sparsam sein soll.


    Name
    Ralf

    Hilfreich?

    Keine ausreichende Langlebigkeit für den Preis

    Originalakku aus meinem LEVO hat schon nach geringer Gebrauchsdauer erheblich an Kapazität verloren. Für den sehr ambitionierten Preis kann man eine deutlich bessere Qualität und Langlebigkeit erwarten. Das war selbst bei günstigeren e-Bikes anderer Hersteller sehr viel besser. Preis für Ersatzakku steht in keinem Verhältnis zu Qualität und Leistung.


    Geprüfter Käufer

    Icon

    Name
    Michael

    Hilfreich?

    Vollkommen im Normbereich

    Ich fahre ausschließlich Straße mit meinem Levo. Bei gemeinsamen Fahrten mit meiner Frau, die ein Vado fährt, ist die Kapazität annähernd identisch.


    Geprüfter Käufer

    Icon

    Name
    Pendler

    Hilfreich?

    Für diesen Preis bescheiden

    Schließe mich gerne an. Alle anderen haben eine bessere Reichweite. Software Problem?


    Geprüfter Käufer

    Icon

    Name
    Michel

    Hilfreich?

    Überlege mir nochmal,sowas zu kaufen!!

    Ich habe das selbe Problem, jeder Ebiker fährt weiter,als ich mit meinem Spezialiced 500er Akku,obwohl ich mehr Eco fahre als die anderen,die fahren noch den Turbo und kommen weiter als ich!!


    Geprüfter Käufer

    Icon

    Name
    Fritzalpine

    Hilfreich?