Unsere Story
Innovationen
Stories
Soil Searching
Retül-Bikeanpassung
Mein Standort

Gib deine Postleitzahl ein, damit wir dir möglichst genaue Bestands- und Lieferinformationen geben können.

Meinen Standort nutzen

Vollständige Karte
Als bevorzugten Händler festlegen

Meinen Standort nutzen

Vollständige Karte
Mein Händler

Keiner gespeichert

Andere Händler in deiner Nähe

0 Resultate in deiner Nähe

Epic World Cup Pro

Epic World Cup Pro

Wir liefern! Teile uns einfach mit, wann und wie.

SCHNELLER ALS GEDACHT: Das Epic World Cup Pro ist dank seiner unübertroffenen Kombination aus Effizienz, Kontrolle und geringem Gewicht auf leichten bis mittelschweren Strecken das schnellste Cross Country-Racebike der Welt. Weltmeister Christopher Blevins hat es am besten ausgedrückt: „Dieses Bike bietet mir alles, was ich an Hardtails liebe, plus die Kontrolle und die Möglichkeiten eines Fullys.“ Alles, was es brauchte, um diese Speed-Maschine zu bauen, war ein absolut ganzheitlicher Entwicklungsansatz, die Erfindung eines radikal neuen Dämpfers und vier Jahrzehnte Erfahrung im Offroad-Bereich gekrönt mit unzähligen Siegen.

NEUE RAHMENSTANDARDS: Um maximale Geschwindigkeit durch gnadenlos effiziente Kraftübertragung und präzises Handling zu erreichen, hat unser Ingenieursteam neue Maßstäbe in Sachen Verwindungs- und Tretlagersteifigkeit gesetzt und erreicht. Dieses Kunststück erforderte einen ganzheitlichen Entwicklungsansatz, der ein strukturell überlegenes Doppel-Diamant-Layout mit einem im Oberrohr integrierten Dämpfer vereinte und das anspruchsvollste Carbonlayup in der Geschichte von Specialized beinhaltete.

SCHOCKIEREND SCHNELL: Das Specialized Ride Dynamics Team hat für das Epic World Cup eine revolutionäre Dämpfertechnologie entwickelt, die dir die Effizienz und das bissige Ansprechverhalten eines Hardtails plus die Kontrolle und Leistungsfähigkeit eines vollgefederten Bikes bietet – und all das mit einem einfachen Setup. Der gemeinsam mit RockShox entwickelte SID Deluxe WCID Dämpfer nutzt eine einzigartige, unabhängig voneinander einstellbare Positiv- und Negativ-Luftfeder. Diese sorgt für den begehrten Snap eines Hardtails und schluckt schwieriges Gelände, erhält deinen Schwung und verzeiht Fahrfehler. Das Setup kann an unterschiedliche Strecken angepasst oder auf deine Vorlieben abgestimmt werden. Wenn du das Epic WC hart einstellst, fährt es sich wie ein Hardtail, im weicheren Setup räumt es die Brocken aus dem Weg. Dabei hast du nicht nur die Option, die Druckstufe zu öffnen oder zu schließen, die einfache Natur des Setups erlaubt dir auch, mit oder ohne Sag zu fahren.

EXTREM SCHLAGFERTIG FÜR SEINE KATEGORIE: Die Hinterradfederung des Epic World Cup bietet mit 75 mm die gleiche Kontrolle und Fähigkeiten wie ein Bike mit viel mehr Federweg. Sie ist so konzipiert, dass sie überwiegend in oder nah an der Topped-out-Position gefahren wird. Das ergibt den gleichen positiven Federweg wie bei einem Bike mit 100 mm Federweg und 25% Sag. Zur weiteren Optimierung der Federungsleistung hat das Specialized Ride Dynamics Team die Federrate so abgestimmt, dass sie in der Mitte des Hubs relativ flach ist und die meisten Stoßkräfte wie ein Bike mit längerem Federweg bewältigen kann. Die Größe des Mega Jounce Bumper, des speziellen Anschlagdämpfers, ist ein Novum und spielt eine entscheidende Rolle bei der sanften Bewältigung von Bottom-Outs bei starken Stößen.

WIR HABEN UNSEREN VERSTAND VERLOREN: Der neue und bahnbrechende SID Deluxe WCID Dämpfer sorgt für die einzigartige Mischung aus Support und Nachgiebigkeit im Heck – und das ohne BRAIN Technologie. Dagegen ist das BRAIN in der Federgabel weiterhin verbaut und noch immer quicklebendig. Die Position-Sensitive Technologie mit 15 mm Sag beschert dir ein ausgewogenes Fahrverhalten und bietet eine geschmeidige Nachgiebigkeit bei kleinen Unebenheiten und darüber hinaus eine starre Pedalierplattform, ohne Lenkerfernbedienung für die Druckstufe.

LEICHTER UND STEIFER: Mit einem Rahmengewicht von nur 1.765 Gramm (lackiert mit Dämpfer und Hardware) lässt das Epic World Cup die leichteste Konkurrenz hinter sich. Das bedeutet schnellere Beschleunigungen, effizienteres Klettern und agileres Handling. Und all das macht sich schlussendlich in der Geschwindigkeit bemerkbar. Dieses Leichtgewicht und seine enorme Steifigkeit haben wir erreicht, indem wir unsere Erkenntnisse aus der Entwicklung des Aethos

Technische Spezifikationen

Laufräder

HINTERRADNABE

DT Swiss 350 straight-pull, 6-bolt, DT Swiss Ratchet, 12x148mm thru axle, XD freehub body, 28h straight-pull

VORDERRADNABE

DT Swiss 350, 6-bolt, 15mm Thru-axle, 110mm spacing, 28h straight -pull

SPEICHEN

DT Swiss Competition Race Straight-pull

VORDERREIFEN

Specialized Fast Trak, Control Casing, T7 Compound, 29x2.35

FELGEN

Roval Control, Carbon offset design, 29mm internal width, 4mm hook width, Tubeless ready, 28h

HINTERREIFEN

Specialized Renegade, Control Casing, T5 Compound, 29x2.35

SCHLÄUCHE

Specialized Turbo Tube

VORDERRAD

Control Carbon 29 6B 148 XX1 OS

HINTERRAD

Control Carbon 29 6B 148 XX1 OS

Cockpit

SATTEL

Body Geometry Power Expert

LENKER

S-Works Carbon XC Mini Rise, 6-degree upsweep, 8-degree backsweep, 10mm rise, 760mm, 31.8mm

SATTELSTÜTZE

Roval Control SL carbon seatpost, Two-bolt clamp, 0mm offset, 415/370mm x 30.9

VORBAU

Specialized Pro SL, alloy, 4-bolt

LENKERBAND

Specialized Trail Grips

Rahmenset

RAHMEN

Fact 11m Carbon, WCID suspension design, Progressive XC Race Geometry, Rider-First Engineered™, threaded BB, 12x148mm rear spacing, internal cable routing, 75mm of travel

SATTELSTÜTZKLEMME

Specialized Alloy 34.9, Steel Bolt

SWAT

SWAT EMT Cage-Mount Tool

Antrieb

SCHALTHEBEL

SRAM POD AXS controller

INNENLAGER

SRAM DUB Threaded Wide

KETTE

SRAM XO Eagle

SCHALTWERK

SRAM XO Eagle Transmission

KURBELGARNITUR

SRAM X0 Eagle, Quarq Spindle power meter, DUB, 170/175mm, 34t

KASSETTE

SRAM XS 1295, 12 speed, 10-52t

KETTENBLÄTTER

Alloy, 34t

Bremsen

BREMSE VORNE

SRAM Level Silver, 2-piston caliper, hydraulic disc, stealth, 180/160mm rotor

BREMSE HINTEN

SRAM Level Silver, 2-piston caliper, hydraulic disc, stealth, 160mm rotor

Fahrwerk

GABEL

RockShox SID SL ULTIMATE BRAIN, Top-Adjust Brain damper, Debon Air, 15x110mm, 44mm offset, 110mm Travel

DÄMPFER

RockShox-Specialized SIDLuxe WCID Ultimate, Ride Dynamics Developed, Independent negative spring, Rebound Adjust, 215x40mm

Gewicht

GEWICHT

10.34 kg (22 lb, 12.7 oz)

Rahmengröße

GEMESSENE RAHMENGRÖSSE

MD

Zubehör

PEDALE

PEDAL, TEST RIDE PEDALS PROVIDED BY SPECIALIZED

* Gewichte basieren auf der Produktion lackierter Rahmen, wie abgebildet. Tatsächliche Gewichte variieren je nach Farbgebung, Rahmengröße und Komponentenvariation. Spezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden.

Geometrie

SMLXL
Kurbellänge170mm170mm175mm175mm
Lenkerbreite760mm760mm760mm760mm
Vorbaulänge60mm70mm70mm70mm
Sattelbreite155mm143mm143mm143mm
Länge Sattelstütze370mm415mm415mm415mm
Stack600mm600mm614mm628mm
Reach415mm440mm465mm490mm
Steuerrohrlänge93mm95mm110mm125mm
Steuerrohrwinkel66.5°
Tretlagerhöhe313mm313mm313mm313mm
Tretlagerabsenkung58mm57mm57mm57mm
Nachlauf113mm113mm113mm113mm
Gabellänge (komplett)516mm516mm516mm516mm
Gabelversatz / Offset44mm44mm44mm44mm
Mitte Tretlager - Mitte V.-Achse701mm726mm757mm788mm
Kettenstreben-Länge430mm430mm430mm430mm
Radstand1124mm1150mm1181mm1212mm
Überstandshöhe761mm764mm774mm786mm
Sitzrohrlänge395mm410mm450mm500mm
Sitzrohrwinkel74.5°
Oberrohrlänge, horizontal581mm612mm641mm670mm
Geometrie
How to Set-Up the New Specialized Epic World Cup Shock
How to Set-Up the New Specialized Epic World Cup Shock

Bewertungen anderer Rider

  • 0
  • 0 Bewertungen