Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

KONTINUIERLICHES ENGAGEMENT FÜR MEHR NACHHALTIGKEIT

Das Streben nach Nachhaltigkeit hört nie auf, Verbesserungen sind immer möglich. Unser eigener Weg zu höherer Umweltverträglichkeit ist durch den Glauben geprägt, dass wir dazu verpflichtet und dafür verantwortlich sind, bei der weltweiten Beschaffung und Herstellung von Produkten ökologisch noch nachhaltiger zu handeln. Diese Überzeugung hat zu unserer Zusammenarbeit mit der Outdoor Industry Association, der Sustainable Apparel Coalition und der World Federation of the Sporting Goods Industry geführt. Zusammen entwickeln wir gemeinsame Metriken zur Messung der Fortschritte von Marken und auch Herstellern. Die Verwirklichung einer gemeinsamen Vision ist unser Weg zum Erfolg.

UNSERE WERTE

  • Faire Behandlung, faire Bezahlung und Respekt vor der unmittelbaren Umwelt an den Standorten, wo unsere Produkte hergestellt werden.
  • Fokus auf dem kleinsten ökologischen Fußabdruck bei enorm leistungsstarken Produkten.
  • Abfall soll verringert werden, indem die Materialeffizienz maximiert wird, und wir für nicht verwendete Materialien die besten Verwendungsmöglichkeiten suchen.
  • Verantwortungsvoller und effizienter Umgang mit Wasser.
  • Beschaffung der besten Materialien für jeden Anwendung, Verbot von Materialien, die als gefährlich gelten.
  • Wir wollen Materialien am Ende ihres Lebenszyklus intelligent weiterverwenden.
  • Kontinuierliche Zusammenarbeit mit anderen Marken und Herstellern zum Zweck nachhaltigerer Arbeitsweisen für Menschen und Produkte.

Wenn man bei Lieferanten, Materialien und im Bereich Design Veränderungen bewirken will, sind vor allem Zeit und Teamwork gefragt. Wir bei Specialized setzen auf stetige Verbesserungen und freuen uns über die Möglichkeit, Gelerntes an andere Marken weiterzugeben sowie von Anderen zu lernen. Wenn wir gemeinsam – ob Hersteller, Teilelieferanten oder Radfahrer – auf eine bessere Welt hinarbeiten, profitieren wir auch gemeinsam davon. Mithilfe des von ihnen ins Leben gerufenen Higg Index’ arbeiten die Gründungsmitglieder Outdoor Industry Association und die Sustainable Apparel Coalition an der Erstellung von Standards für nachhaltige Praktiken während des gesamten Produktlebenszyklus: vom Rohmaterial bis zum Ende des Lebenszyklus.

Wir bei Specialized setzen uns ebenso dafür ein, dass diese gemeinsamen Grundlagen sowohl bei uns in Morgan Hill als auch an unseren Produktionsstandorten angewendet werden. Als Gründungsmitglied der World Federation of the Sporting Goods Industry Bicycle Labor Pilot kooperieren wir mit einem Zusammenschluss führender Marken und Lieferanten mit dem Ziel der Erstellung von gemeinsamen Standards, Tools und einer gemeinsamen Lieferanten-Datenbank, die das Fair Factories Clearing House verwaltet. Wir arbeiten außerdem mit der Bicycle Products Supplier Association zusammen, damit wir die Branche zu Best Practices im Hinblick auf Nachhaltigkeit und faire Arbeitsbedingungen beraten können.