Die einzige Dämpfung, die für dich denkt.

Brain Technologie

Straff, wenn du es willst ... Sensibel, wenn du es brauchst

Gabeln und Dämpfer sollten dich immer schneller machen - und nie mit energieraubendem Einfedern ausbremsen. Aus diesem Grund haben wir das Brain entwickelt - eine ausgeklügelte Technologie, die die Gabel und den Dämpfer nahezu blockiert, wenn der Trail eben ist. Sobald die Reifen jedoch auf Steine und Wurzeln treffen, agiert das Fahrwerk enorm sensibel - eine Dämpfung mit Gehirn. Diese Technologie führte bereits Generationen von Rennfahrern zu Olympiasiegen, Weltmeistertiteln und Weltcup-Triumphen.

Die Effizienz eines Hardtails. Die Kontrolle eines Fullys.

Das Brain ist ein cleveres Trägheitsventil, das den Unterschied zwischen dem Tritt in die Pedale und den Bodenunebenheiten auf dem Trail erkennt.

Beim Sprinten bleibt das Brain-Fahrwerk stabil und überträgt jede Bewegung direkt in Vortrieb. Beim Kontakt mit Wurzeln und Felsen öffnet das Brain-Trägheitsventil, wodurch der Ölfluss freigegeben wird und die Federung nun arbeiten kann. Dadurch erhältst du mehr Kontrolle und eine höhere Geschwindigkeit.

Intelligenter als je zuvor

Das Brain hilft uns dabei, die effizientesten Hardtail und Full Suspension Bikes zu entwickeln - in dieser Hinsicht ist diese Technologie konkurrenzlos. Die Evolution legt jedoch keine Pause ein: Rider wollen sowohl eine straffe Plattform für Sprints als auch ein geschmeidigeres Ansprechverhalten. Unsere Position-Sensitive Gabeln und das Brain 2.0-Dämpfer liefern beides.

Wir haben das Ansprechverhalten des Brains verbessert - dadurch reagiert es schneller und reibungsloser auf kleine und große Unebenheiten. Und da geringes Gewicht im Cross-Country Racing immer der Schlüssel zum Erfolg ist, wiegt der neue Brain-Dämpfer halb so viel wie das Original.

Mike "Mick" McAndrews, Suspension Guru
Youtube
Das neue Brain
Mit Position-Sensitive Gabeln zum Sieg

Mit unseren Position-Sensitive Brain-Gabeln sind die ersten 25 Millimeter Federweg jetzt wie bei einer herkömmlichen Gabel frei verfügbar. Erst dann setzt das Trägheitsventil des Brains ein. Endergebnis? Unsere neuen, mit Brain ausgestatteten Gabeln bieten nach wie vor die bestmögliche Plattform, wenn du in die Pedale trittst. Sie sind jedoch auch bei kleinen Stößen und Wellen geschmeidiger und bieten dir mehr Traktion, Kontrolle und Geschwindigkeit - bergauf und bergab.

Brain 2.0

Wir haben den Brain-Dämpfer der neuesten Generation näher an der Hinterradachse positioniert, sodass er auf kleinste Unebenheiten reagieren kann. Weiterhin konnten die Turbulenz beim Ölfluss reduziert werden, um eine konstante Dämpfung zu gewährleisten - egal wie groß und schnell die Schläge auf das Hinterrad wirken. Schlussendlich fiel der Internal Floating Piston einem Blasebalg zum Ofper, mit dem ein noch sanfteres Ansprechverhalten realisiert wird.

Das intelligenteste Fahrwerk der Welt ist jetzt noch schlauer geworden.

Das neue Brain.

Du kannst es fühlen. Die Dämpfung ist einfach geschmeidiger. Es treten deutlich weniger Vibrationen und Stöße auf, die in den Körper eingeleitet werden. Das bedeutet gleichzeitig mehr Selbstvertrauen bergab sowie in Kurven, da die Laufräder nun besseren Kontakt mit dem Untergrund und somit mehr Grip bieten

Ned Overend, 6-facher nationaler Champion, ehemaliger Mountainbike-Weltmeister, aka. "The Lung”