Wir werden die ganze Zeit gefragt: „Was ist Body Geometry?“ Die einfache Antwort lautet: Du. Bei Body Geometry geht es darum, sicherzustellen, dass du dich wohlfühlst und deine Leistung optimal nutzt. So kannst du sicher sein, dass alles, was den Namen "Body Geometry" trägt, wissenschaftlich getestet und ergonomisch entwickelt wurde. Das Ziel? Die Leistung sowie Effizienz zu steigern und die Verletzungsgefahr zu verringern.

Wissenschaft zum Anfassen

Handschuhe

Keine tauben Hände mehr. Angepasst an eure Bedürfnisse, verwenden wir an strategischen Punkten Polster, um den Nervus ulnaris („Ellennerv“) zu entlasten und um im Zentrum der Handfläche den Blutkreislauf aufrecht zu erhalten. Beide Ansätze reduzieren Taubheit und Müdigkeit und maximieren gleichzeitig den Komfort.

Griffe

Kontrolle und Komfort – egal bei welchem Ride. Unsere Body Geometry-Griffe sind unter ergonomischen Gesichtspunkten gestaltet, die Anatomie der Hand bestmöglich zu unterstützen. Des Weiteren lindern sie druckbedingte Symptome wie Schmerzen und Taubheitsgefühl, die sonst zu Ermüdung und Komfort- oder Kontrollverlust führen.

Auf der bequemen Seite

Schuhe & Einlegesohlen

Wir wollen alle das gleiche für dich: Mehr Komfort, keine Verletzungen und bessere Leistung. Mach dir keine Sorgen – das kriegen wir hin. Der integrierte 1,5-Millimeter-Keil im Vorderfußbereich unserer Schuhe verbessert die Ausrichtung von Hüfte, Knie und Fuß für eine verbesserte biomechanische Effizienz und Leistungsabgabe.

Mehrere Breiten

Unsere Sättel sind in verschiedenen Breiten und konturierten Formen erhältlich, um deiner Anatomie für maximalen Komfort und Support zu entsprechen.

Die richtige Position unterstützen

Ergonomisch gestaltete Konturen und Aussparungen sorgen dafür, dass du von deinen Sitzknochen bestmöglich unterstützt wirst, sodass weniger Druck auf den Nerven, Arterien und das Weichgewebe ausgeübt wird. Und die bedeutet letztendlich eine bessere Durchblutung, mehr Komfort und eine höhere Leistung.