S-Works Turbo Reifen

Sunday, November 17, 2013

Brandaktuell:
Deutsche Ingenierskunst setzt sich durch: Der von Wolf VormWalde und Wolfgang Arenz entwickelte S-Works Turbo Tubeless Reifen konnte die Redaktion des RoadBIKE Magazins (Dez 2013) vollends überzeugen und holte so den Testsieg in der Kategorie “Schlauchlos glücklich – Die besten Tubeless-Reifen im Test“.
Im Fazit heißt es: „Den aktuell besten Tubeless-Reifen baut Specialized: Der S-Works Turbo Tubeless ist das leichteste, schnellste und sicherste Modell seiner Klasse - und eine Alternative zur Schlauchvariante.

Hier geht's zum S-WORKS TURBO TUBELESS REIFEN.

Seit geraumer Zeit hat sich beim Thema Specialized Reifen Einiges getan - hier erfahrt Ihr mehr:

“DER BESTE WEG DAS PERSÖNLICHE BIKEERLEBNIS ZU OPTIMIEREN IST DIE WAHL DES RICHTIGEN REIFENS. SIE BEEINFLUSST ALLES: WIE SCHNELL DAS RAD LÄUFT, DAS LENK- UND BREMSVERHALTEN; REIFEN SIND DIE GRUNDLAGE JEDES BIKERIDES.”
- MIKE SINYARD, GRÜNDER & CEO

REIFEN LIEGEN UNS IM BLUT
Unsere lange Reifentradition, die durch hochwertige Produkte geprägt ist, begann als Mike Sinyard 1976 als erstes Produkt einen Tourenreifen unter dem Namen Specialized einführte. Zwei Jahre später folgte der Turbo – der erste „Clincher“ der die gleiche Performance wie ein Schlauchreifen bot. Fast 40 Jahre später revolutionieren wir den Turbo wieder.

In Zusammenarbeit mit unserem deutschen Reifenspezialisten Wolfgang Arenz, haben wir eine revolutionäre und bereits patentierte neue Gummimischung mit dem Namen Gripton entwickelt. Wie etliche Tour Etappensiege von Athleten wie Mark Cavendish und Tony Martin eindrucksvoll belegen, liefert die Gripton-Mischung ein neues Leistungslevel für alle Athleten: Eine Gummimischung mit allen Leistungsmerkmalen eines High-End-Reifens - sie liefert einfach pure Geschwindigkeit.

Wir präsentieren den neuen S-WORKS TURBO, als Tubeless und Schlauchreifen-Variante. Mit der Entwicklung der neuen Gummimischung, definieren wir den Begriff Reifenperformance neu.

WOLFGANG ARENZ: MEISTER SEINES FACHES
Gummimischungen herzustellen ist ebenso Kunst wie Wissenschaft – und Wolfgang Arenz ist Meister seines Fachs. Mit seiner 30-jährigen Berufserfahrung in der Erstellung von Gummimischungen in den Anwendungsbereichen Automobil, Motorrad und Fahrrad, ist es Wolfgang's ausgewiesenes Ziel, das nächste Level im Bereich Reifenmischungen für Fahrräder einzuläuten – und Specialized ist das perfekte Unternehmen dafür.

Über volle acht Monate entwickelte Wolfgang die Gripton-Gummimischung. Dabei experimentierte er mit unterschiedlichsten Rohmaterialien, entwickelte Testmuster, testete diese gemeinsam mit Fahrern und verbesserte die Mischungen aufgrund des Athleten-Feedbacks immer weiter. Wolfgang’s Arbeit fließt in jeden einzelnen Reifen, den wir produzieren mit ein und wir sind sicher dass Gripton eine Reihe innovativer Entwicklungen der nächsten Jahre einläutet.

DIE ERFOLGSFORMEL
Jeder einzelne Entwicklungschritt wird optimiert, um das bestmögliche Ergebnis zu erreichen. Und so gehts:

DIE RICHTIGEN BESTANDTEILE FINDEN
Wir stehen im ständigen Kontakt mit den Rohmaterialherstellern, um deren neuesten Entwicklungen zu nutzen oder noch weiter zu verbessern. Dadurch wird unsere Mischung schneller, langlebiger und gibt dem Fahrer ein besseres Gefühl.

DIE MISCHUNG KONTROLLIEREN
Auf der Entwicklung der Gripton Mischung lag unser besonderes Augenmerk. Jeder enthaltene Inhaltsstoff geht aus gutem Grund in einer genau festgelegten Menge in den Mix. Die Entwicklung der neuen Formel lehrte uns eine Lektion zum Thema Ausgewogenheit.

HERGESTELLT NACH DEM SORGFALTSPRINZIP
Es benötigt zahlreiche Verbesserungszyklen bis wir unsere Grundmaterialien soweit haben, dass wir uns, unsere Tester und Fahrer zufrieden stellen können. Erst wenn wir alle Teile zusammengefügt und Prototypen getestet haben, gehen wir auf die Suche nach einem Partner für die Serienfertigung. Danach arbeiten wir intensiv mit diesem Unternehmen zusammen und prüfen jeden einzelnen Produktionsschritt.

WEITERENTWICKLUNG
Die Leistungsfähigkeit der neuen Gripton Mischung wurde nicht nur im Vergleich mit unseren vorherigen Mischungen getestet, sie wurde mit den besten Reifen auf dem Markt verglichen und für sehr gut befunden. Sobald wir eine neue Mischung entwickelt haben, werden Testreifen produziert, die vom Team Omega Pharma-Quick Step gefahren werden. Danach holen wir uns ein Feedback der Profis ein. Sie geben uns das beste Feedback, wenn es darum geht, eine Entwicklung voranzutreiben, die jedem Fahrer die beste Performance auf Straße und Trail garantiert.


Zum neuen Turbo Reifen