Body Geometry Fit Chris McCormack

Dienstag, 23. Oktober 2012

Macca besuchte uns bereits im Juli im Specialized HQ, um mit dem SBCU Professor und Bike-Anpassungs-Spezialisten Scott Holz über seine Fahrposition zu beratschlagen. Durch seine jahrelange Erfahrung, hatte Macca schon einen sehr gutes Gefühl für seine optimale Position auf dem Bike. Dennoch konnte Scott noch ein paar Dinge finden, um Macca's Set-Up weiter zu verbessern.

Macca wechselte den Sattel von einem Toupe 133 dem mehr unterstützenden Romin 155. Mithilfe des BG Data Systems konnte Scott Chris zeigen, dass er durch seine sehr niedrig eingestellten Aero-Bars einen starken Knick in seiner Halswirbelsäulenlinie hatte.
Die Lösung für Cris: Der Sattel wurde stärker nach vorne geneigt und das Becken damit gekippt, zudem wurden die Aero-Bars leicht angehoben. Dadurch wurde der Knick in der Halswirbelsäule deutlich reduziert und Macca empfand die Fahrposition als deutlich angenehmer ohne etwas von seiner ursprünglichen Leistungsfähigkeit einzubüßen.