Troy on Fire

Dienstag, 10. Juni 2014

Der Specialized Racing Fahrer Troy Brosnan holt seinen ersten Profi-Downhill-Weltcup-Titel in Fort William, Schottland! Auf seinem Demo 8 lässt Brosnan die schnellsten Downhiller der Welt auf einer DER Downhill-Strecken weit hinter sich. Troys Sieg sichert nicht nur zwei der drei Podiumsplätze für das Specialized Racing Team in dieser Weltcup-Saison (Aaron Gwin, Rennen 1), sondern steigert auch die Spannung für die nächste Weltmeisterschaft in Leogang.

Troy ist seit seinem 16. Lebensjahr Teil des Specialized Racing Teams. Als Junior gewann er bereits 2010 und 2011 zwei WM-Titel.

"Endlich habe ich es geschafft! Ich habe gewonnen – ich könnte nicht glücklicher sein ... und das auch noch in Fort William, wo jeder weiß, dass die Strecke eine absolute Hausnummer ist – Wahnsinn! Aber eigentlich zeigt es nur, dass auch kleinen Jungs bei den Großen mitspielen können." -Troy Brosnan

Weitere Fotos und das komplette "Behind Specialized Racing“ Video von Troys Fahrt auf das Treppchen in Fort William findest du ab Mittwoch, den 11. Juni auf www.iamspecialized.com