Body Geometry FIT (Body Geometry Fit Integration Technology) ist eine umfassende Methode der Bike-Anpassung, die in jahrelanger Zusammenarbeit mit dem renommierten Sportmediziner Dr. Andy Pruitt vom 'Boulder Center for Sports Medicine' entwickelt wurde und nur bei ihrem lokalen und speziell geschulten Specialized Händler erhältlich ist. Ziel dabei ist es, schneller, länger und mit mehr Komfort als je zuvor Rad fahren zu können, während Verletzungsrisiken minimiert werden. Video starten

Finde einen Händler in deiner Umgebung


BODYGEOMETRY FIT ANPASSUNG
1. Vorabinterview

Zu Beginn jeder BodyGeometry FIT-Anpassung - egal ob Einsteiger oder erfahrener Radsportler - stellt der BodyGeometry Fit Techniker dem Sportler einige Fragen, die das individuelle Fahrerprofil sowie die jeweiligen Trainingsziele und individuellen Bedürfnisse betreffen. Auch auch die Verletzungsgeschichtewird berücksichtigt.

2. Flexibilitätstest

Diese Voruntersuchung ergibt ein präzises Bild in Hinblick auf die Körperflexibilität und andere physische Charakteristika wie beispielsweise Fußstruktur, Knieposition, Wirbelsäulenform, Schulterstand, Hüftbeweglichkeit und Beinlänge.

3. Seitenanalyse

Ziel der Analyse der Fahrerposition aus seitlicher Perspektive ist es, eine stimmige, neutrale Sitzposition zu gewährleisten, die sowohl effizient, als auch komfortabel ist und durch das Verändern von Parametern wie Sattelhöhe, Lenkerhöhe, Vorbaulänge und Cleat-Position erreicht wird.

4. Frontalanalyse

Eine Analyse der Sitzposition aus frontaler Perspektive dient der Optimierung der Linie Hüfte-Knie-Fußgelenk im Sinne gesteigerter Leistungsfähigkeit und ausgewogener Kraftübertragung; hierbei wird neben der Fuß-und Pedalposition auch die Position auf dem Sattel berücksichtigt.

5. Nachverfolgung

Nach etwa drei Wochen setzt sich der BodyGeometry Fit Techniker mit dem Sportler erneut in Verbindung, um die Wirkung der vorgenommenen Einstellungen zu besprechen; natürlich können hier weitere Fragen geklärt werden.



BODYGEOMETRY FIT ERGEBNISSE

Levi Leipheimer
Omega Pharma - Quck-Step

Chris McCormack
Triathlete

Burry Stander
Specialized Racing: XC

Ally Stacher
Specialized-lululemon

Mehr Body Geometry FIT Ergebnisse anzeigen





BODYGEOMETRY FIT PRODUKTE

BodyGeometry Handschuhe

Ausgestattet mit einem einzigartigen Polster-System - vom Ergonomie-Experten Dr. Roger Minkow entwickelt - reduzieren Body Geometry Handschuhe den Druck auf den Ulnar-Nerv und vermindern so das Taubheitsgefühle in den Händen wirkungsvoll. Im Zusammenspiel mit unseren ergonomischen Griffen und Lenkerbändern verbessern Body Geometry Handschuhe den Komfort und die Ausdauer.

Übersicht Handschuhe

Body Geometry Schuhe

Unsere Body Geometry Schuhe und High Performance Fußbetten, die gemeinsam mit Dr. Andy Pruitt vom Boulder Center for Sports Medicine entwickelt wurden, verfügen über integrierte Ergonomie-Features wie den Varus-Keil, Längsgewölbestütze und Mittelfußstütze, um den Kontaktpunkt zwischen Körper und Bike noch effizienter und komfortabler zu gestalten.

Übersicht Schuhe

Body Geometry Sättel

Unsere gemeinsam mit dem Ergonomie-Experten Dr. Roger Minkow entwickelten Body Geometry Sättel und Body Geometry Radhosen setzen auf speziell angepasste Formen, Aussparungen und Polster mit unterschiedlicher Dichte, um den Druck auf Blutgefäße und empfindliche Zonen zu mindern - für eine bessere Durchblutung und mehr Komfort.

Übersicht Sättel

Dr. Andy Pruitt - seine Historie im Überblick

Dr. Pruitt gibt einen Einblick zur Gründung des 'Boulder Center for Sports Medicine', wie seine Zusammenarbeit mit Specialized entstand und weshalb Body Geometry Produkte und Specialized Body Geometry FIT so wichtig für Radfahrer sind.

Lese das Interview mit Dr. Andy Pruitt im Velo Magazine (PDF) - auf Englisch