Mit dem AWOL von London nach Istanbul

Tuesday, January 7, 2014

Zwei Specialized Mitarbeiter, ein neues Bike, ein unglaublich anstrengendes Rennen und ein gemeinsamer Traum - Recep Yesil und Erik Nohlin fuhren beim Transcontinental Race mit dem neuen AWOL von London nach Istanbul.

Recep und Erik arbeiten im Specialized Bike Entwicklungsteam in der Schweiz. Recep entwickelt Bikes, Erik kümmert sich um das Design. Beide haben in ihrem Leben schon unzählige Kilometer auf dem Bike absolviert.

Recep war unter Anderem acht Jahre lang als Fahrradkurier unterwegs und hegte schon seit einer gefühlten Ewigkeit den Traum, in seine Heimat nach Istanbul zu pedalieren.
Für Erik ist der Begriff „Randonneur“ vermutlich erfunden worden. Neben einer halbjährigen Radreise durch die USA, die er auf eigene Faust durchführte, hat er bereits erfolgreich an unzähligen Einetappenrennen mit Distanzen von 200km – 1.000km teilgenommen.

Das Transcontinental Race ist Europa’s längstes und härtestes Ein-Etappenrennen, bei dem die Fahrer gänzlich ohne Unterstützung von Außen auskommen und sich ihre Verpflegungs- und Schlafenszeiten selber einteilen müssen.

Auf der rund 3.200 km langen Strecke galt es zudem die Alpen zu überqueren. Logiert wurde selbstverständlich nicht im Vier-Sterne-Hotel – nein – Recep und Erik trugen sowohl ihr gesamtes Gepäck wie auch ihre Unterkünfte in Form von Zelten immer mit auf ihrem Rad. Die Strecke konnten die Beiden weitgehend selber bestimmen, lediglich zwei Checkpoints mussten sie zwischen Start- und Ziellinie passieren. Auf der Route der Wahl galt es insgesamt 35.000 Höhenmeter zu überwinden und 14 Länder zu durchqueren.

Die Waffe ihrer Wahl war das neue AWOL* – das man ohne Übertreibung als eines der vielseitigsten Bikes der Specialized Flotte bezeichnen kann. Es ist Weltenbummler, Packesel und urbaner Commuter in einem und fühlt sich sowohl auf Asphalt als auch auf Feldwegen wohl.

Hier gehts zu Recep's und Erik's spannenden BLOG mit tollen Bildern, Videos und Hintergrundberichten.

Hier mehr über das neue AWOL erfahren.

MELONS, TRUCKS & ANGRY DOGS - Going AWOL on the Transcontinental Race - eine beeindruckende Dokumentation zum Rennen.

Part IV

Part III

Part II

Part I

*AWOL bedeutet Absent Without Official Leave